Auto und Film zwei Dinge, die seit jeher zusammengehören

Auto und Film zwei Dinge, die seit jeher zusammengehören

Seit Menschen bewegte Bilder über Leinwände flimmern lassen können, nehmen Autos eine zentrale Rolle in der Filmwelt ein. Das überrascht nicht, schliesslich symbolisieren Automobile Abenteuer, Erfolg und Sehnsucht. Und schon früh fanden Filmschaffende heraus, dass man mit ihnen auch spektakuläre Szenen einfangen kann.

Sie gilt gemeinhin als die erste Autoverfolgungsjagd der Filmgeschichte: Im Kurz-Stummfilm «Runway Match» aus dem Jahr 1903 flüchtet eine junge Aristokratin aus den Fängen ihres Vaters – indem sie sich gemeinsam mit ihrem Liebhaber per Auto davonmacht. Natürlich lässt sich das Familienoberhaupt ein solches Verhalten nicht gefallen und jagt den beiden mit seinem eigenen Fahrzeug hinterher. Die daraus entstehende Verfolgungsjagd ist zwar filmhistorisch bedeutsam, dauert aber weder besonders lange, noch ist sie rasant inszeniert. Die Grenzen der damaligen Film- und Automobiltechnik standen hier noch deutlich im Weg.

Und dennoch zeigt bereits «Runway Match», wie gut sich Film und Automobil ergänzen. Und das nicht nur um optische Schwerpunkte zu setzen, sondern auch thematische. Ein gutes Beispiel dafür ist der Film «Hitchhiker» von 1953. In dem Film, der dem Genre «Film Noir» zugeordnet wird, nehmen zwei Männer auf ihrer Fahrt nach Mexico einen Anhalter mit – der sich in der Folge leider als psychotischer Killer entpuppt. Das Automobil wird in diesem dramatischen Setting nicht nur zur Kulisse, sondern dient gleichzeitig als Gefängnis, das sowohl den Akteuren wie auch den Zuschauern ein Gefühl der Klaustrophobie vermittelt.

Die Räder rollen immer weiter

Auch in den 70er-, 80er- und 90er-Jahren nahmen die Autos ihrer Zeit eine mehr oder weniger prägnante Rolle in Filmen ein (wobei sie in der Action-Film-Epoche der späten 80er vor allem eines tun mussten: explodieren). Und bis heute sind die vierrädrigen Boliden dank anhaltend beliebter Filmreihen wie «Fast & Furious» nicht aus den Kinosälen wegzudenken. Und aufgrund von Animationshits wie «Cars» verspüren auch schon die jüngsten Filmfans diese Faszination.

Auf den folgenden Seiten nimmt Sie «Film demnächst» mit auf eine Reise in die wunderbare cineastische Welt der Automobile. Dabei zeigen wir Ihnen nicht nur die legendärsten Film-Autos aller Zeiten, sondern geben Ihnen auch einen Überblick über anstehende Drive-In-Kino-Events und anstehende Blockbuster, bei denen die Reifen so richtig quietschen werden.