Visions du Réel

Das Dokumentarfilm-Festival Visions du Reél hat sich längst als Sprungbrett für Talente etabliert und präsentiert auch in diesem Jahr wieder die Mehrzahl der Filme als internationale oder Weltpremiere, meist in Anwesenheit der Regisseure. Masterclasses, Begegnungen und Veranstaltungen in kulturellem Rahmen runden das Programm ab.

Im letzten Jahr zählte das Festival mehr als 40’000 Besucher. Es wurden 174 Filmen aus 53 Ländern gezeigt, davon 78 Weltpremieren und 23 internationale Premieren.