Schweizer Jugendfilmtage

Schweizer Jugendfilmtage

Die Schweizer Jugendfilmtage sind das grösste Filmfestival für Nachwuchsfilmemacher in der Schweiz. Schauplatz der 43. Ausgabe sind das Zürcher Theater der Künste und das Kino Xenix. 2019 liegt der Fokus auf der Ukraine. Die beiden Programme «Encounters» und «Breaking Through Silence – Ukrainian Queer Shorts» lassen uns in dieses Land eintauchen und durchleuchten eingehend den Aspekt der dort latent präsenten Homophobie. In fünf Wettbewerbs-Kategorien messen sich 43 Kurzfilme aus der Deutsch- und Westschweiz sowie dem Tessin. Es winken Preise im Gesamtwert von 15’000 Franken.